Messung der Stehstärke und weitere Screenings

Wir ermitteln Ihre aktuelle Sehstärke mit modernster 3D-Technik für ein besonderes Seherlebnis.

Überprüfung von Winkelfehlsichtigkeiten

Wenn das beidäugige Sehen perfekt funktionieren soll, dann müssen sich beide Augen genau auf das jeweils angeblickte Objekt ausrichten. Dies ist auch winkelfehlsichtigen Menschen möglich, nur müssen sie dazu die anstrengungsärmste Stellung beider Augen zueinander verlassen und ihre Augen zum richtigen Sehen erst „ausrichten". Sie vermeiden dadurch das Sehen von Doppelbildern, müssen dafür aber ihre Augenmuskeln ständig anstrengen. Die ständige Anstrengung dieser Muskeln kann der Auslöser für Kopfschmerzen, Augenbrennen, frühzeitigem Ermüden beim Sehen und anderer Anstrengungsbeschwerden sein.

Augeninnendruckmessung

 

Netzhautscreening